Athena Lecture Series

Das ETH Wohnforum - ETH CASE organisiert in Zusammenarbeit mit der Parity- and Diversity Group des D-ARCH eine Vortragsreihe international anerkannter Designerinnen und Wissenschaftlerinnen aus den Bereichen Urban Studies, Architektur, Städtebau, Stadtplanung und Landschaftsarchitektur. Die internationale ATHENA LECTURE SERIES lädt ab 2020 bis 2021 acht Weltklasse-Wissenschaftlerinnen ans D-ARCH ein und bietet Studierenden und Mitarbeitenden die Möglichkeit,  führende Senior- und Junior-Köpfe kennenzulernen (- weibliche Lehrende, Wissenschaftlerinnen, Architektinnen und Fachleute, die international und global bekannt sind.) Indem wir die hellsten Köpfe, engagiertesten Rednerinnen und einflussreiche Persönlichkeiten an die ETH Hönggerberg bringen, wollen wir zum Nachdenken anregen, Gespräche initiieren und Ideen fördern.
Während ihres Besuchs präsentieren die geladenen Gäste ihre wissenschaftliche und kreative Forschung in einem öffentlichen Vortrag. Anschliessend folgt eine moderierte Diskussion, die für alle offen steht. Ein Apéro mit informellen Gesprächen bietet allen die Möglichkeit zum weiteren Austausch.
WEN möchtest DU einladen? WER sind die kreativen Köpfe der Zukunft? JETZT kannst du deine Favoritinnen einreichen - und im November darüber abstimmen. WIR werden unsere gesammelten Kräfte dafür einsetzen, sie HIER HIN zu DIR zu bringen.
Die ATHENA-Vorträge werden mit ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der ETH Zürich (Präsidium) und des D-ARCH.

Kandidatinnenliste

Abstimmung

Die Abstimmung dauert bis zum Sonntag, 24. November.

Laufzeit: 
2019 bis 2021