ETH Forum Wohnungsbau 2016

14. April 2016

Kongresshaus Zürich         Tagungsprogramm
Der gerechte Preis. Wie schafft man kostengünstigen und qualitätsvollen Wohnraum?

TEC21, Artikel 27. April 2016
Swiss-Architects, Artikel 21. April 2016
archithese, Artikel 16. April 2016

Die Aufschaltung der Referate im Wortlaut erfolgt im Juni 2016. Die Tagungsteilnehmenden werden per Mail über den Aufschalttermin informiert.

Referentinnen und Referenten
apl. Prof. Dr. Niko Paech - Keynote
Nachhaltige Bauwirtschaft im Fokus der Postwachstumsökonomie
Powerpoint-Präsentation
Referat

Kathleen Scanlon
Financing affordable housing in an age of austerity
Powerpoint-Präsentation
Referat

Peter Schmid
Situation Schweiz
Powerpoint-Präsentation
Referat

Dr. Martin Lux
Public renting in the post-socialist states: Decline and an open future
Powerpoint-Präsentation
Referat

Dr. Thomas Krebs
Aktuelle Wohnmarktsituation in Deutschland am Beispiel der Metropolitanregion Hamburg
Powerpoint-Präsentation

Viviane Regout
Affordable housing in the Netherlands: How it started, what are the benefits and what are the challenges today
Powerpoint-Präsentation
Referat

Dr. Nathanea Elte
Genossenschaftliches Wohnen: Zahlbarer Wohnraum und hohe Lebensqualität
Powerpoint-Präsentation
Referat

Prof. Jean-Philippe Vassal
Affordable luxury
Powerpoint-Präsentation

Podiumsdiskussion
Zahlbare Wohnqualität: Welche Strategien für welche Modelle?
Dr. Stefan Fahrländer
Jörg Koch
Prof. Dr. Ueli Mäder
Barbara Thalmann

Prof. Dietmar Eberle
Synthese

Moderation
Karin Salm, Kulturredaktorin, Radio SRF 2 Kultur, Schweizer Radio und Fernsehen SRF

Dolmetscher
Claude Chemelli, Kommunikation und Sprache, Zürich