Hochschule Luzern, Institut für Tourismuswirtschaft