Netzwerk Alter - Wohnen - Umwelt

Das Netzwerk "Alter  – Wohnen – Umwelt" entstand aus dem KTI-Projekt "Wohnen in der zweiten Lebenshälfte" und besteht seit 2006. Das Netzwerk setzt sich aus Vertretern und Vertreterinnen von gegenwärtig 18 Organisationen zusammen, die sich aus verschiedensten Perspektiven mit dem Thema Wohnen im Alter befassen. Mit dabei sind nationale, im Wohn- und Altersbereich tätige Organisationen und Verbände; Interessensvertreter auf kommunaler und nationaler Ebene; institutionelle und gemeinnützige Investoren im Bereich Alterswohnen sowie Stiftungen und Fachhochschulen. Das Netzwerk trifft sich zweimal jährlich zu einem halb- oder ganztägigen Workshop zu aktuellen Herausforderungen bezüglich des Themas Wohnen im Alter. Das ETH Wohnforum – ETH CASE koordiniert das Netzwerk und ist für die Konzeption und Koordination der Anlässe zuständig.

Netzwerk-Mitglieder: Login Intranet

Laufzeit: 
2006 bis 2020
Kontakt: 
Leitung: