Angela Birrer

Porträt 

Angela Birrer arbeitet seit Mai 2015 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ETH Wohnforum – ETH CASE. Von 2008 bis 2011 studierte sie an der Universität Zürich Ethnologie sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Anschliessend absolvierte sie am Graduate Institute of International and Development Studies in Genf den Masterstudiengang Anthropology and Sociology of Development. Im Sommer 2014 schloss sie diesen mit ihrer Masterarbeit zu Gentrifizierung entlang innerstädtischer Kanäle bei Prof. Isabelle Milbert ab. 

Schwerpunkte 

Stadt- und Wohnforschung mittels qualitativer Methoden.