Die Küche

Klaus Spechtenhauser (Hg.), Die Küche. Lebenswelt, Nutzung, Perspektive (Edition WOHNEN, 1) Basel: Birkhäuser, 2006.

Die Küche, der zentrale Raum des häuslichen Lebens. Untersucht wird die Küche über ihre zunehmende Funktion als modisch-repräsentatives Designobjekt hinaus – als vielschichtigen architektonischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Bedeutungsträger. Vorgestellt, erläutert und kritisch hinterfragt werden wichtige Entwicklungstendenzen und wegweisende Küchenkonzepte der letzten Jahrzehnte (Arbeitsküchen, Normküchen, Wohnküchen), planerische Grundlagen, aktuelle Trends sowie kulinarische Aspekte. Die Publikation bietet sowohl für Planer als auch Nutzer eine niveauvolle und anregende Darstellung der Kultur der Küche.

Mit Beiträgen von René Ammann, Michelle Corrodi, Gert Kähler, Brigitte Kesselring, Marion von Osten, Johanna Rolshoven, Christina Sonderegger, Klaus Spechtenhauser, Alice Vollenweider sowie Illustrationen von Daniel Müller.

160 Seiten, 60 Farbabbildungen, 170 s/w-Abbildungen und Pläne, deutsch und englisch.

CHF 44.00 
Bestellen gegen Rechnung, E-Mail oder Tel. +41-44-633 29 13
Editors: 
Klaus Spechtenhauser
Series: 

Edition WOHNEN

Die Edition WOHNEN stellt ausgewählte Themen aus dem weiten Feld des Wohnens vor – übersichtlich, wissenschaftlich fundiert und visuell ansprechend. Ausgehend von einem Überblick zur entsprechenden Thematik, nicht ohne oftmals vernachlässigte historische Ereignisse und Tendenzen aus unterschiedlichen Disziplinen zu beachten, sollen aktuelle Erkenntnisse erweitert, spezifische Vorstellungen erklärt, tradierte Ansätze in Frage gestellt werden. Die Edition WOHNEN vermittelt grundlegende Informationen und bietet gleichzeitig Denkanstösse für zukünftige Entwicklungen. Sie richtet sich sowohl an allgemein kulturinteressierte Leserinnen und Leser als auch an Fachleute.

In der Edition WOHNEN sind bisher erschienen:

 

Year: 
2006
ISBN-Nummer: 
ISBN 3-7643-7280-X (dt.), ISBN 3-7643-7281-8 (engl.)