Nitin Bathla

Porträt 
Nitin Bathla arbeitet seit Juni 2018 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am ETH Wohnforum - ETH CASE.  Im Rahmen des MAS Housing Programms unterrichtet er mit Dr. Jennifer Duyne Barenstein die Module "Wohnungsherausforderungen im globalen Süden" und "Wohnungsfragen, Herausforderungen und Strategien in Europa". Seine Doktorarbeit am Lehrstuhl für Soziologie unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Schmid beschäftigt sich mit der urbanen Transformation von Siedlungen in Indien. Er studierte Architektur in Indien und Urban Design in Zürich und verfügt über umfangreiche Arbeitserfahrung in Asien, Europa und Afrika.
 
Schwerpunkte 

Urban Studies, Städtebau, Social Design, Architektur, Wohnen im Globalen Süden, Forschungsmethoden, and Sozialtheorie.